Gebrauchte Monitore günstig kaufen

Gebrauchte Monitore und TFT-Bildschirme: Bei uns erhältst du gebrauchte Monitore, TFT-Bildschirme und Flachbildschirme (LCD, LED, IPS) in unterschiedlichen Größen. Die gebrauchten Monitore stammen von Markenherstellern wie Dell, HP, LG, Eizo, iiyama, BenQ, Samsung, NEC oder Lenovo. Wir bieten Dir stets eine große Auswahl gebrauchter günstiger Monitore und Bildschirme in hervorragender Business-Qualität. Alle gebrauchten Monitore, Bildschirme und Flachbildschirme wurden professionell refurbished und intensiv gereinigt. 

Dell 1908FPT 19 Zoll TFT Monitor 1280 x 1024 300 cd/m2 5ms VGA DVI
• Hersteller: DELL
• Model: 1908FPT
• Panel-TYP: TN, 5ms
• Größe- und Auflösung: 19 Zoll, 1280 x 1024
• Helligkeit: 300 cd/m2
• Kontrast: 800:1
• Pivotfunktion: Ja
• Bildfrequenz: 60 Hz
• VGA, DVI, USB-HUB (2x USB)
• Zustand: A-Ware (leichte Kratzer)
37,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
DELL  P190ST 19 Zoll TFT Monitor VGA/DVI 1280x1024 Pixel 5ms
• Hersteller: Dell
• Model: P190ST
• Größe- und Auflösung: 19", 1280x1024
• Helligkeit: 250cd/m2
• Kontrastverhältnis: 800:1
• Reaktionszeit: 5ms
• Anschlüsse: 1x VGA, 1xDVI
• Zustand: A-Ware (kleinere Kratzer möglich)
35,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Samsung 19 Zoll TFT Modell: Samtron 91s R

• Hersteller: SAMTRON
• Model: 91S R
• Größe- und Auflösung: 19", 1280x1024
• Helligkeit: 250cd/m2
• Kontrastverhältnis: 500:1
• Reaktionszeit: 25ms
• Farbraum: 16,7 Millionen Farben
• Anschlüsse: 1x VGA
• Zustand: leichte Kratzer, vergilbt

35,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Acer B193 Weiß TFT Monitor 1280x1024 250 cd/m² 5ms VGA DVI Pivot - B-Ware
• Hersteller: Acer
• Model: B193 Weiß
• Auflösung: 19" SXGA 1280x1024
• Panel: TN+ FILM
• Backlight: CCFL
• Helligkeit: 250cd/m2
• Kontrastverhältnis: 50.000 : 1
• Reaktionszeit: 5ms, 60Hz
• höhenverstellbar, neigbar, drehbar
• Farbraum: 16,7 Millionen Farben
• Anschlüsse: VGA, DVI
• Zustand: B-Ware (minimale Kratzer, vergilbt)
37,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Samsung SyncMaster 193T TFT Monitor 48,3cm (19") PVA-Panel 1280x1024 DVI VGA Pivot
• Hersteller: Samsung
• Model: SyncMaster 193T
• Auflösung: 19"
SXGA 1280x1024
• Panel: PVA-Panel
• Helligkeit: 250cd/m2
• Kontrastverhältnis: 750 : 1
• Reaktionszeit: 25ms, 60Hz
• höhenverstellbar, neigbar, Pivot
• Farbraum: 16,7 Millionen Farben
• Anschlüsse: VGA, DVI
• Zustand: B-Ware (minimale Kratzer)
30,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Acer AL1923 48 cm (19 Zoll) 5:4 LCD Monitor - Schwarz
• Hersteller: Acer
• Model: AL1923
• Auflösung: 19" SXGA 1280x1024
• Panel: TN
• Helligkeit: 250cd/m2
• Kontrastverhältnis: 1000 : 1
• Reaktionszeit: 5ms, 60Hz
• höhenverstellbar, neigbar, drehbar
• Farbraum: 16,7 Millionen Farben
• Anschlüsse: VGA, DVI
• Zustand: B-Ware (minimale Kratzer, vergilbt)
29,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)



Gebrauchte Monitore – unterschiedliche Modelle

Bei der Suche nach einem passenden Monitor gibt es einige Details, die beachtet werden müssen. Als Kunde wird man mit unterschiedlichen Begriffen konfrontiert, die schnell für Verwirrung sorgen können. Die Begrifflichkeiten bei gebrauchten Monitoren umfassen dabei LCD-, TFT, und LED-Monitore. All diese Monitore sind Flachbildschirme.
Worin unterscheiden sich die gebrauchten Monitore? Die gebrauchten Monitore unterscheiden sich in der verbauten Technik. Währen LCD für Liquid Crystal Display steht, ein Oberbegriff für Flüssigkristallbildschirme, so bedeutet TFT „Thin Film Transistor“. Diese Art der LCD-Technik hat sich mit der Zeit durchgesetzt, sodass die meisten LCD Monitore mit der TFT-Technik arbeiten. LED Monitore verwenden ebenfalls Flüssigkristalle, doch hier werden Leuchtdioden verwendet. Im Gegensatz zu Leuchtstoffröhren in herkömmlichen LCD Monitoren sind diese platzsparender, dadurch können LED Monitore dünner gebaut werden. Gleichzeitig benötigen diese gebrauchten Monitore mit LED weniger Strom.
 

Matte oder glänzende Displayoberfläche
 
Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Displayoberflächen. – Bei gebrauchten Monitoren wie auch bei neuen Monitoren gibt es matte oder glänzende Displays. Der eine mag eher billige Monitore mit glänzendem Display, da hier die Farben besonders stark leuchten und schön zur Geltung kommen. Profis hingegen setzten fast immer auf Monitore mit matten Displays. Gebrauchte Monitore mit matten Displays haben eine viel höhere Farbgenauigkeit und Lichtstrahlen werden deutlich weniger reflektiert als bei glänzenden Displays. Wer lange am PC sitzt und oft stundenlang in seinen Monitor blicken muss, der ist mit einem matten Display auf der sicheren Seite. Gebrauchte Monitore mit mattem Display sind zwar teurer als die gebrauchten Monitore mit glänzendem Display, stellen aber die erste Wahl für die meisten Anwender dar. Bei 2tec hast du die Auswahl zwischen gebrauchten Monitoren in unterschiedlichen Größen mit mattem oder glänzendem Display.  
 

Reaktionszeit und Betrachtungswinkel
 
Die Reaktionszeit – response Time bezeichnet die Zeit in Millisekunden, die ein Bildpunkt einer Flüssigkristallanzeige (LCD) benötigt, um seinen Zustand zu wechseln. Die Reaktionszeit ist im Gaming-Bereich oft sehr wichtig, da hier Monitore gebraucht werden, die schnelle Farbwechsel garantieren. Der Betrachtungswinkel gibt eine Auskunft darüber unter welchem maximalen Winkel das Bild auf dem Monitor noch zu erkennen ist. Der Betrachtungswinkel wird in Grad gemessen.
 

Das richtige Panel
 
Es kommt beim Kauf eines gebrauchten Monitors neben der Größe, einem glänzenden oder matten Display aber vor allem auf das richtige Panel an. Die verbauten Panel in den gebrauchten Monitoren unterscheiden sich hinsichtlich ihrer technischen Ausprägungen und Funktionsweisen. Damit Du den, für Dich richtigen und passenden gebrauchten Monitor findest, solltest Du die unterschiedlichen Paneltypen genauer kennen.
Monitore werden für unterschiedliche Einsatzgebiete hergestellt, sodass ein Grafiker beispielsweise andere Anforderungen an den Monitor stellt wie ein Gamer. Es gibt gebrauchte Monitore mit IPS Panel, TN-Panel, VA-Panel oder S-IPS-Panel. Die Technologie jedes einzelnen Paneltypen genau zu erklären würde an dieser Stelle aber zu weit gehen. - Der herkömmliche Anwender kommt im Normalfall bestens mit einem TN-Panel zurecht, da es schnelle Bildwechsel erlaubt und auch in der Produktion vergleichsweise günstig ist. Es ist die wahrscheinlich am häufigsten verwendete Panel-Art. Betrachtungswinkel und Bildqualität können jedoch geringer sein als bei beim IPS-Panel. Das IPS-Panel erlaubt schnelle Bildwechsel mit einer guten Reaktionszeit und toller Farbwiedergabe. Optimal für Gamer. Gebrauchte Monitore mit VA-Panels liefern exzellente Farbgenauigkeit, was vor allem für Grafiker interessant ist.
Bei 2tec findest du gebrauchte Monitore in großer Auswahl für jedes Einsatzgebiet.
 
Weiterhin unterscheiden sich die gebrauchten Monitore in Umfang ihrer Anschlussmöglichkeiten, der Auflösung (Pixeldarstellung - HD, FHD, WQHD, 4K) und ihrer Farbe. Gebrauchte Profi-Monitore besitzen sehr oft noch die Pivot-Funktion, welche es Dir erlaubt deinen Monitor physisch um 90° zu drehen.